Auswahl Archiv Startseite Verein Archiv Bibka Bibliothek Kupferkeller Kontakt Impressum Bibliothek

Stadtbibliothek



Angebote


 

INFORMATIONEN ZUR BIBLIOTHEK

 

Wie wird man Benutzer der Bibliothek?

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren melden sich unter Vorlage ihres Personalausweises an. Kinder erhalten in der Bibliothek ein Anmeldeformular, das von einem Erziehungsberechtigten ausgefüllt und unterschrieben wird. Mit der Unterschrift wird die Benutzungsordnung der Stadtbibliothek anerkannt.

Was kostet die Benutzung?

Für einen Zeitraum von 12 Monaten zahlen

Erwachsene
Ehepaare
Familien
Schüler
Studenten/ Azubis
Institutionen
Tageskarte mit einmaliger Ausleihberechtigung

 

6,00 €
10,00 €
14,00 €
2,00 €
4,00 €
10,00 €
2,00 €

Bitte behandeln Sie Ihre Chipkarte sorgfältig! Bei Verlust, Missbrauch oder Beschädigung tragen Sie die entstehenden Kosten.

Ausweisersatz
2,00 €

Wie lange darf ich die Medien behalten?

Für DVDs beträgt die Leihfrist 2 Wochen, für die anderen Medien vier Wochen.



Was kostet die Ausleihe?

Kinder- und Sachvideo/DVD
Spielfilmvideo/DVD

 

0,50 €/2 Wochen
1,00 €/2 Wochen


Weitere Angebote

Kopier- und Druckaufträge

je schwarz-weiß Kopie und Druck A4
je farbige Kopie und Druck A4
je Grafik/Foto Kopie A4
0,20 €
0,50 €
1,00 €

je schwarz-weiß Kopie und Druck A3
je farbige Kopie und Druck A3
je Grafik/Foto Kopie A3
0,40 €
1,00 €
2,00 €

Internetnutzung

Die Nutzung des Internets ist täglich für 1 Stunde kostenfrei. Danach wird je angefangene 30 Min. eine Gebühr von 0,50 € erhoben. Die Bibliothek behält sich vor, bedarfsgerechte Erweiterungen bzw. Einschränkungen der Nutzungsdauer vorzunehmen.
0,50 €

Überschreitung der Leihfrist

Bei Überschreitung der Leihfrist ohne Verlängerung wird eine Mahngebühr erhoben.

Versäumnisentgelt zuzüglich Portokosten

Bücher, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele, MCs, CDs pro Medium und begonnener Woche 0,10 €

DVD pro Medium und begonnener Woche 1,50 €


Zusätzlich werden Portogebühren bei der Zusendung von Mahnungen in Rechnung gestellt.
Die Pflicht zur Entrichtung der Versäumnisgebühren besteht auch, sollte noch keine schriftliche Aufforderung zur Abgabe der Medien vorliegen.

 

   
Angebot und Service Medien Leserkonto zu den Veranstaltungen